DutradeDienstleistungen nach Maß!
Produkte
Gewichtstabelle
Berechnung von Coilgewicht
Dokumente
Anmelden

Plasma- und Brennschneiden

Zur Erweiterung unseres Leistungsangebotes wurde 2011 die CNC-gesteuerte Plasma- und Brennschneidanlage THERMOCUT 2060, ausgestattet mit je einem Plasma- und Brennschneidkopf, in Betrieb gesetzt. Beide Schneidköpfe arbeiten nach dem Rotationsprinzip und sind somit zur Vorbereitung von Schweißwurzeln geeignet.

Schneidbare Werkstoffgüten:

  • unlegierte Baustähle
  • niedriglegierte Stähle

Außer Blechtafeln ist die Schneidanlage auch für Formatzuschnitte und zur Ausbildung von Durchdringungsformen bei Rohren im Durchmesserbereich 200...1000 mm geeignet.

Die Maßtoleranzen der zugeschnittenen Teile richten sich nach den Anforderungen gemäß EN ISO 9013:2002 Tabelle 7.

Die Schneidleistungen werden auf der Grundlage von Einzel-Preisangeboten erbracht, bei denen Faktoren wie Materialgüte, Schneidlänge, Überall-Maße und Kompliziertheit des Werkstückes, Anzahl der Durchstiche, die zu schneidende Menge sowie der Materialausbeutegrad Berücksichtigung finden.

Arbeitsbereich: 3000 x 12000 mm 

Plasmaschneidanlage:

  • Schneidkopf: Hyperterm
  • Stromversorgung für Hyperterm: Powermax 1650
  • Schneidstärke 3...30 mm bei geraden Schnitten und 3...20 mm bei Winkelschnitten 15o bis 45o

Plasmaschneiden
Plasmaschneiden

Brennschneidanlage:

  • Schneidkopf: Messer
  • Schneidstärke max. 250 mm bei geraden Schnitten und max. 100 mm bei Winkelschnitten 15o bis 45o

Brennschneiden
Brennschneiden

 

Diesbezügliche Links: